9-Achsen-Laserbearbeitungzentrum 3D-Micromac

Das Laserstrukturieren wird zunehmend zum Aufrauen von Oberflächen eingesetzt. Dabei werden erhabene Mikroprofile erzeugt, welche eine möglichst hohe Haftreibung zum Gegenkörper bewirken. Der gepulste Laserstrahl wird in einem Punkt auf die Materialoberfläche fokussiert, wodurch lokal sehr hohe Intensitäten entstehen.

Einsatzzweck

  • Erzeugung deterministischer Strukturen auf Werkstücken oder Werkzeugen im µm-Bereich
  • Mikrobearbeitung von Umformwerkzeugen durch gezielten Materialabtrag

Eigenschaften

  • Frequenzverdoppelter diodengepumpter Nanosekunden-Festkörperlaser
  • Bearbeitung von Freiformflächen und rotations-symmetrischen Bauteilen bis zu 1000mm Länge
Strukturierte Oberfläche

Technische Daten

  • Lasermedium: ND:YVO_4
  • Wellenlänge: 532nm
  • Nennleistung gepulst: 8W
  • Wiederholrate: 20 bis 100kHz
  • Pulsenergie: 400μJ @ 30kHz
  • Pulslänge: 18ns @ 30kHZ