Modellbildung und Simulation

Modellbildung und Simulation

Auf dem Gebiet der Modellbildung und Simulation umformtechnischer Systeme liegen am PtU umfangreiche Erfahrungen vor. Dies umfasst auch die wissenschaftliche Durchdringung tribologischer Mechanismen

Die modellhafte Erfassung von Prozessen und Abläufen der Umformtechnik ist ein fester Bestandteil der Forschung und Entwicklung am PtU. Durch diese sind wir in der Lage, qualifizierte Aussagen zu einer Vielzahl umformtechnischer Fragestellungen zu geben. Ein wesentlicher Bestandteil hierbei ist die Simulation mittels aktuellster Finite-Elemente-Software. Hierfür stehen diverse Softwarepakete und Hardware-Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik zur Verfügung, so dass auch aufwändige Berechnungen in relativ kurzer Zeit durchgeführt werden können.

Insbesondere die modellhafte Abbildung tribologischer Systeme ist einer unserer Schwerpunkte. Mittels der FEM können im System auftretende Beanspruchungen zuverlässig modelliert werden. Ebenfalls werden Reibungsmodelle erarbeitet und die Verschleißinitiierung und –entwicklung abgebildet. Ein wesentlicher Bestandteil neben der theoretischen Betrachtung der tribologischen Gegebenheiten ist hierbei auf die experimentelle Verifikation der Berechnungsergebnisse.