Kalibration und Inbetriebnahme aerodynamischer Sondenmesstechnik am transsonischen Axialverdichterprüfstand

Calibration and commissioning of aerodynamic probe measurement technology at a transonic compressor test rig

Masterthesis, Bachelorthesis

Hintergrund:

Das Fachgebiet Gasturbinen, Luft- und Raumfahrtantriebe (GLR) betreibt seit 1994 einen transsonischen Verdichterprüfstand (TSV1). An diesem Prüfstand sind im Rahmen zweier Forschungsvorhaben detaillierte Untersuchungen der Statornabenströmung eines Shrouded und eines „Cantilevered“-Stators geplant. Ziel ist es, die Auswirkungen der jeweiligen Statorkonfiguration auf die Statornabenströmung beurteilen zu können. Dazu soll stromab des jeweiligen Stators eine zeitaufgelöste Druckmessung mittels einer schnellen aerodynamischen Grenzschichtkammsonde erfolgen.

Aufgabenstellung:

  • Literaturstudium zur Aerodynamik und Betriebsverhalten transsonischer Verdichter sowie aerodynamischer Sondenmesstechnik.
  • Statische, dynamische und aerodynamische Kalibration einer schnellen aerodynamischen Grenzschichtkammsonde.
  • Testmessung der Statorabströmung am TSV1.
  • Entwicklung einer Auswerteroutine und Validierung der gewonnenen Daten.
  • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse.

Forschungsmethode:

  • Analytisch
  • Experimentell