Weiterentwicklung einer hybrid-integrierenden additiven Fertigungstechnologie zur Erhöhung der Zuverlässigkeit

Masterthesis, Bachelorthesis

Am Fachgebiet pmd wird eine hybrid-integrierende additive Fertigungstechnologie entwickelt. Durch die Kombination des fused filament fabrication Verfahrens (FFF) mit der Integration von weiteren Komponenten, z.B. elektrischen Leitungen, wird die Fertigung hochfunktionaler Bauteile ermöglicht.

Zur Weiterentwicklung der bestehenden Fertigungstechnologie wird die Verbesserung der Zuverlässigkeit der Fertigungseinrichtung in Form eines am Fachgebiet aufgebauten Prototyps angestrebt. Der Ausgangspunkt ist die experimentelle Prüfung der Zuverlässigkeit des Prototyps und die Identifikation von Verbesserungsmöglichkeiten. Diese werden anschließend mithilfe einer Bewertung priorisiert. Für die wichtigsten Verbesserungsmöglichkeiten werden nachfolgend Lösungen entwickelt.