Analyse und Bewertung der Schaltverluste von mehrgängigen batterieelektrischen Antriebskonzepten

am Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau

Masterthesis

Typischerweise werden aktuelle batterieelektrische Fahrzeuge (BEV) ohne Schaltgetriebe ausgeführt, obwohl mehrgängige BEV erhebliches Potential zur Reduktion des Energieverbrauchs und zur Leistungsreduktion der E-Maschine bei gleicher Funktionalität bieten können. Diese Potentiale hängen wesentlich von Schaltverlusten ab, die es zu untersuchen gilt.