Weiterentwicklung einer mehrstufigen thermomechanischgekoppelten Umformsimulation

Further development of a multi-stage thermomechanical coupled forming simulation

Masterthesis, Bachelorthesis

Da sich bei der Kaltumformung von hochfestem Aluminium nur geringe Umformgrade realisieren lassen, finden temperaturunterstützte Prozessrouten Anwendung. Im Falle eines mehrstufigen Umformprozesses treten Wärmeüberträge zwischen Bauteil und Werkzeug auf, sodass das temperatursensible Material abkühlt und an Umformbarkeit einbüßt.

Die numerische Abbildung der thermomechanisch-gekoppelten Umformprozesse stellt aufgrund ständig wechselnder Kontaktbedingungen und der Vielzahl an thermischen Einflussgrößen eine große Herausforderung dar. Daher soll im Rahmen dieser Arbeit ein bestehendes Modell weiterentwickelt und somit die Simulationsgüte gesteigert werden. Mit dem Modell werden optimierte Temperaturverläufe identifiziert und getestet.

Zur experimentellen Validierung steht das dargestellte Werkzeug zur

Verfügung.

Wenn DU Lust auf eine vorwiegend numerische Bachelor-/Masterarbeit hast, dann melde dich bei mir (am besten per Mail) und wir können in einem unverbindlichen Gespräch die genauen Inhalte abstimmen.

vierstufiger_umformprozess
Vierstufiger Umformprozess | HA Hessen Agentur GmbH – Jan Michael Hosan

Forschungsmethode

Experimentell, numerisch