CFD-Optimierung gehäuseseitiger Kühlluftgeometrien des Large Scale Turbine Rigs (LSTR)

Optimization of outer endwall cooling geometries of the Large Scale Turbine Rig (LSTR) using CFD-simulations

Masterthesis, Bachelorthesis

Hintergrund:

Derzeitige Forschungsaktivitäten am LSTR fokussieren sich auf aerothermale Interaktionen im äußeren Ringkanal. Hierfür sind, nach der numerischen Auslegung, entsprechende Kühlluftgeometrien in die äußere Endwand des Rigs zu integrieren. Ziele der CFD-Optimierung sind dabei die Untersuchung und Auslegung der Einströmung sowie Maßnahmen zur Einstellung einer homogenen Massenumfangsverteilung. Um die Vorgaben zu erreichen, sind entsprechende geometrische Elemente zu konstruieren, auszulegen und mittels CFD-Simulationen zu validieren.

Aufgabenstellung:

  • Literaturrecherche und Einarbeitung
  • Entwicklung von Konzepten zur Einstellung der geforderten Kühllufteinblasung
  • Aufbau und Vernetzung entsprechender numerischer Modelle
  • Durchführung der CFD-Optimierung
  • Dokumentation der Ergebnisse

Forschungsschwerpunkt:

  • Konstruktiv
  • Numerisch
Bild: Holger Werschnik