Korrosionsschutz durch PVD-Schichten 2.0 – Weiterentwicklung innovativer TiMgGdN-Schichten

Masterthesis, Bachelorthesis

Der Entwicklung innovativer Korrosionsschutzschichten die gleichzeitig eine hohe Verschleißbeständigkeit aufweisen kommt insbesondere nach Inkrafttreten der REACH-Verordnung ab 2017 eine hohe Bedeutung zu. Innovative, auf TiMgGdN basierende Hartstoffschichten bieten das Potential, galvanische Hartchromschichten abzulösen. Monolithische Schichten zeigen eine Korrosionsbeständigkeit von über 1000h im Salzsprühtest auf. Um die Korrosionsschutzschichten weiter zu verbessern, soll nun auf Basis dieser Arbeit die Schichtarchitektur durch Gradierung und Multilagen weiterentwickelt werden. Weiter soll das Potential haftvermittelter TiMgGdN Schichten untersucht werden. Der Umfang der Arbeit wird in Abhängigkeit einer Bachelor- oder Masterarbeit jeweils angepasst.