Praktikum / Abschlussarbeit zum Thema sensorbasiertes Rüsten von Gewindewalzen

In Zusammenarbeit mit der Firma Fischer in Waldachtal

Masterthesis

  • Praktikumsdauer: 6 Monate, ab sofort
  • Arbeitszeiten: Vollzeit, vor Ort bei Fischer in Waldachtal
  • Art: Praxissemester, Abschlussarbeit (Bei Anfertigung einer Abschlussarbeit erfolgt die wissenschaftliche Betreuung gemeinsam mit dem Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen.)

Ihre Aufgaben

  • Recherche und Auswahl geeigneter Messsystematiken zur Kennwertaufnahme beim Walzen von Gewinden
  • Integration von Sensorik in bestehende Werkzeugaufnahmen
  • Sensorbasierte Begleitung des Einrichtprozesses beim Gewindewalzen von Befestigungselementen
  • Ermittlung des Einflusses von Produktions- und Materialschwankungen im Serienprozess
  • Ermittlung geeigneter Einstellparameter für den Rüstvorgang
  • Eigenständige Durchführung und Dokumentation von Serienuntersuchungen zur Erhöhung der Produktionseffizienz

Ihr Profil

  • Laufendes Studium der Fertigungs- oder Produktionstechnik, Maschinenbau oder vergleichbarer Studiengang (z. B. Werkstoffkunde, Data Analytics,…)
  • Erfahrung mit Programmierung (Python, Matlab, C++, …) ist wünschenswert
  • Interesse an einem Mix aus praktischen und theoretischen Tätigkeiten
  • Selbständiger und zielorientierter Arbeitsstil gepaart mit Teamgeist und Neugier
  • Strukturierte Arbeitsweise