Optimierung der sensorischen Eigenschaften eines bildbasierten mehrachsigen Kraft-/Drehmomentsensors

Optimization of the sensory properties of an image-based multi-axis force/torque sensor

Masterthesis, Bachelorthesis

Mehrachsige Kraft- und Drehmomentmessung findet in vielen Bereichen eine Anwendung: von medizinischen Geräten über industriellen Produktionsanlagen bis zur Luft- und Raumfahrt. Durch die Erfassung von Prozesskräften und -momenten lassen sich Regelungsansätze umsetzen und damit eine genauere Herstellung ausgewählter Produkteigenschaften erreichen. Im Fachgebiet PtU wurde im Rahmen der Forschung an smarten Strukturen ein bildbasierter Sensor entwickelt, wodurch eine dreidimensionale Erfassung einwirkender Kräfte und Drehmomente durch Bildaufnahmen ermöglicht wird.

Zur Steigerung der Performance des entwickelten Sensors somit zur Ermöglichung universeller Einsetzbarkeit solcher Sensoren sollen die erreichte sensorische Eigenschaften im Rahmen dieser Arbeit optimiert werden.

Die Arbeitsinhalte können in einem unverbindlichen Gespräch diskutiert und individuell definiert werden.

Forschungsmethode

Theoretisch, experimentell, konstruktiv