Entwicklung patientenspezifischer Herzklappenmodelle

Universitätsklinikum Heidelberg

Masterthesis, Bachelorthesis

Unsere Arbeitsgruppe Künstliche Intelligenz in der Kardiovaskulären Medizin forscht an patientenspezifischen hämodynamischen Herzklappensimulatoren an denen sich Herzchirurgen auf anstehende Operationen vorbereiten. Hierzu sollen verschiedene Prototypen der Mitralklappe hergestellt werden, die sich im hämodynamischen Fluss ähnlich einer echten Herzklappe verhalten.