Feature-Engineering zur Schadensfrüherkennung an Wälzlagern durch Impedanzmessung

Bachelorthesis

Vorangegangene Arbeiten am Fachgebiet haben gezeigt, dass die elektrische Impedanzmessung an Wälzlagern zur Schadensfrüherkennung geeignet ist. Die aufgenommenen Daten ermöglichen Aussagen über den Zustand von Maschinen und Anlagen. Nach aktuellem Stand der Technik in Forschung und Industrie werden zur Schadensfrüherkennung an technischen Systemen Methoden des Maschinellen Lernens verwendet, die sich der Features anderer Messverfahren bedienen.