Untersuchung der Strömungseigenschaften in einem 1 MW Brenner für die Verfeuerung von Biomasse unter Oxy-fuel Bedingungen

Investigation of flow characteristics in a 1 MW burner for biomass combustion under oxy-fuel conditions

Masterthesis, Bachelorthesis

Um praxisnahe Informationen für Industriefeuerungen zu generieren, soll von bereits untersuchten Oxyfuel-Brennern im Labormaßstab (20 kW und 60 kW) auf eine semi-industrielle Feuerung von 1 MW hochskaliert werden. Bei der Skalierung auf 1 MW sollen möglichst vergleichbare Strömungsverhältnisse wie bei den bereits untersuchten 20 kW und 60 kW Brenner erreicht werden. Bevor der Brenner gefertigt wird, soll mit Strömungssimulationen (CFD) untersucht werden, ob im Brennerkopf vergleichbare Strömungen vorliegen und Optimierungsmöglichkeiten aufgezeigt werden

Bild 1: 20 kW Oxy-fuel Brenner. Large Eddy Simulation des Brenners (links), Stromlinien im Brennerkopf (Mitte), Laser-optische Messung während eines experimentellen Versuches (Quelle: RSM TU Darmstadt)