Entwickeln eines Demonstrators für verschiedene Aspekte der IT-Sicherheit im Kontext von Industrie 4.0

Development of a demonstrator for various aspects of IT security in the context of Industrie 4.0

Advanced Design Project (ADP)

Die Vernetzung und Kommunikation von Systemen stellt die Basis von Industrie 4.0 dar um z.B. KI-Anwendungen zu realisieren, die Fertigung zu flexibilisieren oder komplett neue Geschäftsmodelle zu realisieren. Auf der anderen Seite entstehen hier jedoch zusätzliche Risiken durch eine vergrößerte Angriffsfläche. Eine wesentliche Voraussetzung ist damit, dass die durch Industrie 4.0 entstehenden Chancen die Risken überwiegen und akzeptabel bleiben. IT-Sicherheit ist daher eine Grundvoraussetzung für die Umsetzung von Industrie 4.0 Konzepten.

Das Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion verfügt insbesondere durch die Erfahrungen aus den der IUNO Projekten über eine große Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit. Im Rahmen des Projekts Mittelstand Digital Zentrum soll daher die Basis von einen Demonstrator für verschiedene Aspekte von IT-Sicherheit bzw. die Folgen von Mängeln zu demonstrieren entwickelt werden.

Das ADP umfasst hierfür folgende Aufgabenpakete:

  • Aufbau eines simulierten Grundsystems zur Sortierung von Bauteilen
  • Ausarbeiten von IT-Sicherheitsrelevanten Szenarien für Teilkomponenten
  • Prototypische Umsetzung von Teilkomponenten und Szenarien
  • Validierung der Szenarien am Prototypen