Experimentelle Untersuchung der Hydrodynamik von Eisenpulver als CO₂-freier Energieträger in Wirbelschichten

Experimental studies of the hydrodynamics of iron powder as a CO₂-free energy carrier in fluidized beds

Masterthesis, Bachelorthesis

Im Zentrum des Projektes Clean Circles steht die Verwendung von Eisenpulver als CO2-freier Energieträger für die Stromproduktion. Im Rahmen dieser Thesis werden verschiedene Einflüsse auf die Strömungsstruktur während der Oxidation bzw. Reduktion von Eisen in Wirbelschichten untersucht. Die Ergebnisse dienen u.a. zur Eingrenzung des Durchmessers der Eisenpartikel und der Geschwindigkeiten innerhalb eines Wirbelschicht-Reaktors.