Sensorplausibilisierung anhand von Datenfusionen

Sensor plausibility check based on data fusions

Advanced Research Project (ARP), Masterthesis, Bachelorthesis, Studienarbeit (Diplom)

Sensoren bilden die Voraussetzung für die Überwachung moderner Produktionsanlagen. Auf Ihrer Grundlage werden Prozessparameter erfasst, ausgewertet und Produktionsprozesse geregelt. Egal ob klassische Überwachungs oder Machine-Learning-Konzepte zum Einsatz kommen: Sensoren stellen die unumgängliche Schnittstelle zwischen physischer und digitaler Welt dar. Neben den immensen Vorteilen birgt der Einsatz moderner Sensorik jedoch auch eine Vielzahl an Unsicherheiten. Fehlerbilder wie Wackelkontakte, Signalrauschen, Überlastung, bis hin zum Totalausfall des Sensors können zu folgeschweren Fehlinterpretationen führen.

Im Rahmen dieser Arbeit sollen im ersten Schritt die unterschiedlichen Fehlerbilder identifiziert, bewertet und nachgestellt werden. Im nächsten Schritt sollen Methoden und Konzepte zur Absicherung der Sensorik im Bereich der Umformtechnik gegen die identifizierten Fehlerbilder herausgearbeitet werden.

Wenn du Lust auf dieses spannende und zukunftsfähige Thema hast, dann melde dich gerne bei mir. In einem unverbindlichen Gespräch können wir die genauen Inhalte und Arbeitspakete abstimmen.

abgleich_sensordaten
Abgleich von Sensordaten

Forschungsmethode

Theoretisch, experimentell, numerisch