Entwicklung eines KI-basierten Algorithmus zur Bildauswertung bei kamerabasierten Kraft-/Drehmomentsensoren

Development of an AI-based algorithm for image processing in camera-based force/torque sensors

Masterthesis, Bachelorthesis

Die Anzahl kamerabasierter Sensoren und Geräte nimmt in der Produktionstechnik rasant zu. Die Anwendungen erstrecken sich hierbei von der Prozessüberwachung über das autonome Fahren bis zu Alltagsgeräten. Insbesondere zunehmende Performanzen und kleinere Abmessungen von elektronischen Komponenten wie etwa Prozessoren ermöglichen mittlerweile eine bauraumgerechte Integration in Produkte und Maschinenelemente.

Am PtU wurde ein kamerabasierter Sensor entwickelt, der eine dreidimensionale Erfassung einwirkender Kräfte und Drehmomente durch eine einzige Bildaufnahme ermöglicht. Erste Untersuchungen zum Einsatz von Convolutional Neural Network (CNN) zur Bildauswertung zeigten vielversprechende Ergebnisse.

Ziel dieser Arbeit ist die der Erstellung eines CNNs zur Bildauswertung und zur Charakterisierung des Sensorverhaltens. Dabei ist die Kompatibilität des entwickelten CNNs mit einem Mikrocontroller sicherzustellen.

Die Arbeitsinhalte können gerne in einem unverbindlichen Gespräch diskutiert werden.

Am PtU entwickelter Sensor mit dem Symbol von TensorFlow Lite (TinyML)
Am PtU entwickelter Sensor mit dem Symbol von TensorFlow Lite (TinyML)

Forschungsmethode

Theoretisch, experimentell