Entwicklung einer Steuerung für CNC-Rillvorrichtung

Home-Office geeignet

Advanced Design Project (ADP)

Faltkerne aus Papier stellen eine innovative und nachhaltige Sandwichkernstruktur mit einem hohen Leichtbaupotential dar. Für die Herstellung von Faltstrukturen muss das Faltmuster mittels Rillung in das Papier eingebracht werden, um so die Faltlinien definieren zu können.

Im Rahmen einer studentischen Arbeit ist für eine kleine CNC-Maschine ein Rillwerkzeug entwickelt worden. Mit dieser Rillvorrichtung ist es möglich, beliebige Faltgeometrien bei vorgegeben Prozessparametern in das Papier zu rillen. Zurzeit werden für die Durchführung der automatisierten Rillung sowie die Ermittlung der Rillkraft drei verschiedene Programme verwendet. Ziel dieses ADPs ist es, den Prozess der Rillung zu optimieren und zu vereinfachen. Für die Ansteuerung der Maschine soll Matlab verwendet werden.

Die genaue Aufgabenstellung kann in einem Vorgespräch gemeinsam gestaltet werden. Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Kenntnisse in Matlab werden vorausgesetzt.

Die Bearbeitung ist in Teil- oder in Vollzeit möglich.

Gruppengröße: 4 – 6 Personen

20210726_ADP Rillung