Entwicklung, Konstruktion und Inbetriebnahme einer Vorrichtung zum Nachschärfen von Startrisskerben

Advanced Design Project (ADP)

Zur Bewertung des Rissfortschrittsverhaltens von metallischen Werkstoffen werden am Zentrum für Konstruktionswerkstoffe Versuche an verschiedenartigen Bruchmechanikproben durchgeführt. Vor Versuchsstart muss in einem vorgelagerten Anschwingprozess an einem zumeist erodierten Kerb ein Riss durch zyklische Belastung initiiert werden. Da die Belastungshistorie einen Einfluss auf das Rissfortschrittsverhalten hat, gilt es die für das Anschwingen erforderliche Last in Abhängigkeit der weiteren Versuchsführung ausreichend gering zu halten.