Interdisziplinäre Summerschool mit der Deakin University Geelong, Australien

06.07.2016

Interdisziplinäre Summerschool mit der Deakin University Geelong, Australien

Im Rahmen einer Summerschool bekamen im Frühjahr dieses Jahres zehn Doktoranden des Sonderforschungsbereichs 666 (SFB 666) die Möglichkeit, in einem internationalen Austausch mit der Deakin University in Geelong (Australien) für zwei Wochen die Forschung Ihrer Kolleginnen und Kollegen auf der anderen Seite der Welt kennenzulernen. Ende Juni haben dann zehn Australier die TU Darmstadt besucht.

summer_school_alle

Neben der Vorstellung der jeweiligen Aktivitäten an den beteiligten Forschungseinrichtungen (Deakin University: IFM; TU Darmstadt: SFB 666) wurden auch kulturelle Ausflüge und interessante Industriebesuche in Australien und Deutschland geboten. Vordergründig wurde interdisziplinär an gemeinsamen Veröffentlichungen gearbeitet. Das Themenspektrum der gemeinsamen Arbeiten umfasst Bereiche der Umformtechnik, Materialwissenschaft, Betriebsfestigkeit bis hin zur mathematischen Optimierung. Nachdem im Rahmen der Summerschool die Grundsteine dieser internationalen Kooperation gelegt wurden, sollen die Arbeiten in den kommenden Monaten weitergeführt und veröffentlicht werden.

Wir bedanken uns herzlich für die große Gastfreundschaft am IFM der Deakin University und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit.

zur Liste