Archiv

Archiv

  • 03.02.2017

    Exkursion in das Daimlerwerk Wörth

    Im Rahmen der Vorlesung »Prozessketten in der Automobilindustrie 1« besuchten 31 Studierende das Daimler Werk in Wörth

    In Zusammenarbeit mit der Daimler AG bietet das PtU die Vorlesung »Prozessketten in der Automobilindustrie« an. Die von Herrn Dr.-Ing. Steindorf gehaltene Vorlesung bietet den Studierenden die Möglichkeit, einen tiefen Einblick in die Prozesse der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie zu erhalten.

  • 01.02.2017

    UT-Exkursion Wintersemester

    Die regelmäßig stattfindende Exkursion im Rahmen der Umformtechnikvorlesungen fand dieses Jahr am 18. und 19.01.2017 statt. Nach einem frühen Start führte der Weg zunächst von Darmstadt nach Heilbronn zur Firma Läpple Automotive GmbH.

  • 30.01.2017

    Innovativer Leichtbau mit Stahl 2017 »Stahl fliegt«

    Stahl fliegt Wettbewerb

    Ein interdisziplinärer Ideenwettbewerb für kreativ denkende Studierende Tutorium mit 4 CPs!

    Kontakt: Felix Kretz, M. Sc.

    Infoblatt Download

  • 23.01.2017

    Abschlussveranstaltung des Verbundprojekts RobIN 4.0

    Am 04. April 2017 richtet das Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) der Technischen Universität Darmstadt die Abschlussveranstaltung des Verbundprojekts RobIN 4.0 in Darmstadt aus.

  • 01.01.2017

    Jahresbericht 2016

    vorschaubild_jahresbericht_2016

    Auch in diesem Jahr setzt das Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen die Tradition des Jahresberichtes fort und schreibt dadurch ein weiteres Kapitel in der langjährigen Geschichte des Forschungsinstituts und der produktionstechnischen Lehre in Darmstadt. Der Jahresbericht 2016 steht interessierten Leserinnen und Lesern ab sofort als Download zur Verfügung.

    Jahresbericht 2016

  • 12.12.2016

    Kolloquium – Sonderforschungsbereich 805

    Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs (SFB) 805 – Beherrschung von Unsicherheiten in lasttragenden Systemen des Maschinenbaus – werden regelmäßig interdisziplinare Kolloquien ausgerichtet.

  • 25.11.2016

    Neues 5-Achs Bearbeitungszentrum

    5-Achs-CNC-Fräse DMF180|7

    Neuanschaffung eines Fräszentrums im Rahmen des Hochschulpakts 2020

    Im Zuge des Hochschulpaktes 2020 des Bundesministerium für Bildung und Forschung ist, zusammen mit dem Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW), der Maschinenpark durch eine 5-Achs-CNC-Fräse DMF180|7 der Firma DMG MORI modernisiert worden.

  • 07.11.2016

    5. Workshop Machine Hammer Peening

    Anlässlich des 5. Workshop Machine Hammer Peening am Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) vom 02. und 03. November kamen 43 an der Technologie des maschinellen Oberflächenhämmerns interessierte Teilnehmer zusammen, um die neuesten Entwicklungen und Errungenschaften auf diesem Gebiet der automatisierten Oberflächenbehandlung zu diskutieren.

  • 19.10.2016

    International Cold Forging Group zeichnet Dr.-Ing. Benjamin Heß mit dem International Prize 2016 aus

    Vom 4. bis 7. September fand das jährliche Zusammentreffen der International Cold Forging Group (ICFG) in Stuttgart statt. Diese Veranstaltung bietet mit vielfältigen Workshops und industrienahen sowie wissenschaftlichen Vorträgen eine Plattform zum Austausch über Neuerungen in der Kaltmassivumformung.

  • 09.09.2016

    Projektabschluss »Reibungsberücksichtigung in der Umformsimulation«

    Anfang des Jahres wurde das Projekt FricON: Reibungsberücksichtigung in der Umformsimulation erfolgreich abgeschlossen. Das Projekt wurde durch die Hessen Agentur gefördert und hatte eine Laufzeit von insgesamt 2 Jahren.