HiWi zur Unterstützung bei der Auswahl, Auslegung und Wartung von Mess-Elektronik und Sensorik zur Versuchsdurchführung im industriellen Umfeld

23.05.2019

HiWi zur Unterstützung bei der Auswahl, Auslegung und Wartung von Mess-Elektronik und Sensorik zur Versuchsdurchführung im industriellen Umfeld

Für die Auswahl, Auslegung und Wartung von Mess-Elektronik und Sensorik zur Versuchsdurchführung im industriellen Umfeld wird ab sofort am Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) eine studentische Hilfskraft gesucht. Neben ersten Erfahrungen im Bereich Messtechnik und Sensorik sollte der Bewerber Interesse an praktischen Tätigkeiten mitbringen. Ein ETIT-, WI-ET- oder Mechatronik-Studium ist zwar von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich. Der Arbeitsaufwand beträgt 15h/Monat. Weitere Fragen und die genauen Arbeitsinhalte können gerne in einem persönlichen Gespräch näher erörtert werden.

Kontakt Christian Kubik, M. Sc.

Ausschreibung als PDF

zur Liste