UT-Exkursion Wintersemester

01.02.2017

UT-Exkursion Wintersemester

Die regelmäßig stattfindende Exkursion im Rahmen der Umformtechnikvorlesungen fand dieses Jahr am 18. und 19.01.2017 statt. Nach einem frühen Start führte der Weg zunächst von Darmstadt nach Heilbronn zur Firma Läpple Automotive GmbH.

Hier erhielten die Studierenden einen umfassenden Einblick in das Bauteilspektrum sowie die Entwicklungstätigkeiten der Firma Läpple. An die theoretische Einführung schloss sich eine ausführliche Begehung der Produktion an, bei der die Studierenden die komplexe Fertigung von Karosseriebauteilen erleben durften. Nach einer Stärkung führte die Fahrt weiter zum Schmierstoffhersteller Zeller + Gmelin GmbH & Co. KG in Eislingen. Neben einer Führung durch die Schmierstoffherstellung für die Blech- und Massivumformung erhielten die Studierenden eine Führung durch die Prüflabors des Unternehmens. Im Anschluss an den Besuch bei Zeller + Gmelin wurde die Fahrt in die Unterkunft in Augsburg fortgesetzt. Nach einem gemeinsamen Abendessen klang der Abend in der Altstadt aus.

Am nächsten Morgen führte die Fahrt weiter nach Denklingen zur Firma Hirschvogel Umformtechnik GmbH. Nach einer umfangreichen Einführung in das Unternehmen und das vielfältige Bauteilspektrum konnten die Studierenden die Warm- und Massivumformung hautnah erleben. Im Anschluss an den Besuch bei Hirschvogel traten alle gemeinsam die Heimreise nach Darmstadt an.

Das PtU bedankt sich herzlichst bei den Firmen für ihre Gastfreundschaft. Ein besonderer Dank gilt Herrn Heckmann (Läpple), Herrn Dr. Aha (Zeller + Gmelin) Herrn Dr. Heß und Herrn Dr. Wiebe (beide Hirschvogel) für die hervorragende Organisation sowie die Zeit die sie sich für uns genommen haben.

zur Liste