Exkursion mit den Gewinnern der TdF-Fallstudie „Fabrikplanung“ zur Römheld GmbH Friedrichshütte in Laubach

02.12.2015

Exkursion mit den Gewinnern der TdF-Fallstudie „Fabrikplanung“ zur Römheld GmbH Friedrichshütte in Laubach

Im Rahmen der Fallstudie „Fabrikplanung“ hatten die Gewinnergruppen die Möglichkeit, bei der Exkursion zur Römheld GmbH Friedrichshütte in Laubach ihre in der Vorlesung „Technologie der Fertigungsverfahren“ erlernten theoretischen Kenntnisse in industrieller Umgebung anzuwenden.

Im Rahmen der Fallstudie „Fabrikplanung“ hatten die Gewinnergruppen die Möglichkeit, bei der Exkursion zur Römheld GmbH Friedrichshütte in Laubach ihre in der Vorlesung „Technologie der Fertigungsverfahren“ erlernten theoretischen Kenntnisse in industrieller Umgebung anzuwenden. Nachdem das Unternehmen und alle dazugehörigen Unternehmensteile durch den Logistikleiter vorgestellt wurden, folgte eine Führung durch die Werkshallen. Hierbei erhielten die Studierenden vielschichtige Einblicke in Themenbereiche, die für die Fabrikplanung wichtig sind. Erklärt und diskutiert wurden neben der Insel- und Linienfertigung auch Aspekte der Halleninfrastruktur, der Lagerhaltung, des Materialflusses sowie Fragen der An- und Ablieferung durch Speditionen. Dabei stieß insbesondere die digitale Abbildung und Vernetzung der unternehmensinternen Prozesse im Rahmen der Fallstudie auf Seiten der Studierenden auf reges Interesse.

Die vielversprechenden Konzepte der Studierenden zum Thema Fabrikplanung wurden anschließend vor- und gegenübergestellt sowie in der Runde diskutiert. Das PtU dankt der Römheld GmbH Friedrichshütte für ihre Gastfreundschaft und Mithilfe bei der Durchführung der Fallstudie „Fabrikplanung“.

Fallstudien sind Aufgaben, die begleitend zur Vorlesung „Technologie der Fertigungsverfahren“ von Studierenden freiwillig bearbeitet werden. Die Aufgabenstellungen entstehen in Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Industrie. Damit können die Maschinenbaustudierenden bereits im ersten Semester Erfahrungen bei der industriellen Anwendung des angeeigneten Wissens sammeln und bekommen einen ersten Einblick in mögliche Sparten ihres späteren Berufsfeldes.

zur Liste