Exkursion zur ThermCable GmbH Fallstudiengewinner „Fabrikplanung“.

18.07.2014

Exkursion zur ThermCable GmbH Fallstudiengewinner „Fabrikplanung“.

Die ThermCable GmbH wurde im Jahr 2007 gegründet und produziert seitdem kundenspezifische Kabelprodukte, die in den unterschiedlichsten Gebieten zum Einsatz kommen, wie z.B. in der Halbleiter- und Analysetechnik.

In einer Fallstudie zum Thema „Fabrikplanung“ bekamen Studierende des 1. Semesters Maschinenbau die Aufgabe, eine neue Hallenanordnung für eine komplexe Prozesskette der Kabelfertigung zu entwickeln. Der Fokus wurde dabei besonders auf einen effizienten Fertigungszyklus, den Zu – und Abtransport des Materials und auf die Maschinenzugänglichkeit gelegt. Die Besten drei Teilnehmergruppen wurden im Frühjahr 2014 auf das Fabrikgelände der ThermCable GmbH in Langenselbold eingeladen. Die Studierenden hatten hier die einmalige Möglichkeit den Fertigungsprozess unterschiedlicher Mantelkabel vor Ort zu besichtigen und ihre Fallstudienergebnisse mit dem Fachpersonal zu diskutieren. Sehr beeindruckend war die komplexe Herstellung von Signalkabeln mit bis zu 6 Adern und einem Außendurchmesser von ca. 2 mm.

Für die Gastfreundschaft, die Betreuung der Studierenden sowie den offenen Gesprächen möchten wir uns herzlich bei der ThermCable GmbH bedanken. Insbesondere bei Herrn Jais, der uns bei der Fallstudienerstellung begleitete und die Exkursion zu einem beeindruckendem Erlebnis für die Studenten gestaltete.

zur Liste