Exkursion zu Held Systems GmbH

24.03.2014

Exkursion zu Held Systems GmbH

Am 18. März fand im Rahmen der Vorlesung »Laser in der Fertigung« die Exkursion zu dem Sondermaschinenbauer statt.

Gastgeber, Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor der Werkshalle der Firma Held Systems GmbH
Gastgeber, Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor der Werkshalle der Firma Held Systems GmbH

Die Firma Held Systems GmbH ist ein etablierter Sondermaschinenbauer von Schneid-, Schweiß- und Beschichtungsanlagen im Bereich der Lasertechnologie. Als Basis der Unternehmensstärke sieht der Anlagenhersteller insbesondere die intensive Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten.

Bereits während der Vorlesungszeit hatte das Unternehmen in Form eines Industrievortrags zur Justierung des Strahlengangs in Laseranlagen den Studenten einen Eindruck der Herausforderungen bei der industriellen Anwendung von Lasern vermittelt. Die Exkursion zu dem Firmensitz in Heusenstamm gewährte den Exkursionsteilnehmern noch tiefere Einblicke in den Sondermaschinenbau in Kombination mit der Lasertechnik. In einer anschaulichen Präsentation stellte Herr Held zunächst vergangene Projekte vor, wobei hier bereits viele Fragen der Studierenden beantwortet werden konnten. Höhepunkt der Exkursion war die Besichtigung der Werkshalle, wo die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Laseranlage zum Schneiden von Textilien in Aktion erleben konnten. Ein Mittagsimbiss in lockerer Atmosphäre rundete die Exkursion ab und lud zu einer abschließenden Diskussionsrunde ein.

Begleitet wurden die Studierenden von Professor Groche und wissenschaftlichen Mitarbeitern des PtU.

zur Liste