Exkursion mit den Gewinnern der Fallstudie »Messtechnik« zur Firma PSTproducts

20.01.2014

Exkursion mit den Gewinnern der Fallstudie »Messtechnik« zur Firma PSTproducts

pst_exkursion
Quelle, PSTproducts GmbH

Am 13. Januar fand die Exkursion mit den drei erstplazierten Teams der Fallstudie »Auswertung von Messdaten« statt. Industriepartner der Aufgabenstellung zum Hochgeschwindigkeitsumformen und Ziel der Exkursion war die mittelständische PSTproducts GmbH. Deren Kerngeschäft ist die Entwicklung und der Verkauf von Anlagen zum elektromagnetischen Umformen, Schweißen und Schneiden. Die Studierenden bekamen einen Einblick in die Anlagentechnik, mit der unter Hochspannung geladene Kondensatoren gepulste Ströme von mehreren hunderttausend Ampere durch die speziellen Spulen schicken. Außerdem wurde der Prozess des elektromagnetischen Pulsschweißens erklärt und vorgeführt, mit dem sich selbst artfremde Metalle durch einen Überschallaufprall ohne Wärmeeinfluss stoffschlüssig verbinden lassen.

Fallstudien sind Aufgaben, die begleitend zur Vorlesung »Technologie der Fertigungsverfahren« von Studierenden(-teams) freiwillig bearbeitet werden. Die Aufgabenstellungen entstehen in Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Industrie. Damit können die Maschinenbaustudierende bereits im ersten Semester Erfahrungen bei der industriellen Anwendung des angeeigneten Wissens sammeln und bekommen einen ersten Einblick in ihr späteres Berufsfeld.

zur Liste