Studentische Hilfskraft zur Unterstützung bei den Konstruktionsaufgaben und Durchführung von Umformversuchen

16.10.2019

Feinkristallinen Titanwerkstoffe besitzen neben den guten mechanischen Eigenschaften erhöhte Korrosionsbeständigkeit sowie bessere Osseointegrationsfähigkeit, weshalb sie besonders vorteilhaft für den Einsatz als Dentalimplantate sind. Derzeit beschäftigt sich PtU mit einer kontinuierlichen Herstellung von ultrafeinkörnigen (UFG) Werkstoffen und somit der industriellen Produktion derartiger Komponenten.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes wird eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung bei der Durchführung von Experimenten, zur Betreuung der Versuchsanlagen sowie weiteren, vielfältigen wissenschaftlichen Aufgaben gesucht. Bei der Tätigkeit ergibt sich sowohl die Möglichkeit einen tiefgreifenden Einblick in die Entwicklungsarbeit als auch die praktische Arbeit als Ingenieurin oder Ingenieur im wissenschaftlichen Umfeld zu schaffen.

Details zu Aufgabenbereichen können gerne in einem persönlichen Gespräch erläutert werden.

Kontakt chi@ptu.tu-darmstadt.de

Ausschreibung als PDF