ADP – Entwicklung von Werkzeugmodulen für künstliche Intelligenz Forschung

ADP – Development of tool modules for artificial intelligence research

Masterthesis, Bachelorthesis, Advanced Design Project (ADP)

Am PtU wird an der Optimierung von Produktionsprozessen durch die Digitalisierung der Prozesskette mittels Methoden der künstlichen Intelligenz geforscht. In einem aktuellen Forschungsprojekt wird ein modulares Folgeverbundwerkzeug entwickelt und anschließend mittels integrierter Sensorik überwacht.

Im Werkzeug werden verschiedene Module mit unterschiedlichen Einzelprozessen integriert. Dazu können z.B. Tiefziehen, Prägen, Scherschneiden oder Biegen zählen. Im Rahmen dieses ADP soll eine Werkzeugstufe mit einem Einzelprozess ausgelegt, entwickelt und gefertigt werden. Das Werkzeugmodul wird anschließend in das Gesamtwerkzeug integriert.

Die Aufgabe und der Umfang können gerne unverbindlich in einem persönlichen Gespräch näher besprochen werden.

Werkzeugmodul zum Stanzen

Forschungsmethode

Theoretisch, konstruktiv