HiWi – Werkzeugkonstruktion

Research Assistant – Tool development

Studienarbeit (Diplom)

Am PtU wird an der Optimierung von Produktionsprozessen durch die Digitalisierung der Prozesskette mittels Methoden der künstlichen Intelligenz geforscht. In einem aktuellen Forschungsprojekt wird ein modulares Folgeverbundwerkzeug entwickelt und anschließend mittels integrierter Sensorik überwacht.

Zur Unterstützung der Entwicklung des Werkzeugs wird ein Hiwi für folgende Aufgabenschwerpunkte gesucht:

  • Konstruktion von einzelnen Werkzeugmodulen für das Werkzeug
  • Erstellen von technischen Zeichnungen
  • Durchführung von Tests und Versuchen
  • Recherchetätigkeiten und Auswertungen

Die Aufgaben und der Umfang können gerne unverbindlich in einem persönlichen Gespräch näher besprochen werden.

Forschungsmethode

Theoretisch, experimentell, konstruktiv