Flexibles Profiliergerüst

Das Flexibles Profiliergerüst stellt eine Weiterentwicklung des konventionellen Walzprofilierens dar und ermöglicht die Herstellung von Profilen mit veränderlichem Querschnitt.

Im Rahmen eines EFB-Projekts sowie nachfolgender Forschungsaktivitäten ist es gelungen, das so genannte „Flexible Walzprofilieren“ zu entwickeln. Mittels NC-gesteuertem Umformgerüst lassen sich Bauteilfamilien querschnittsveränderlicher Profile durch einfache Modifikation der Steuerung realisieren.

Abbildung 1: Flexibles Profiliergerüst
Bild: PtU Bildarchiv

Abbildung 1: Flexibles Profiliergerüst

Abbildung 2: Beispielbauteile
Bild: PtU Bildarchiv

Abbildung 2: Beispielbauteile

  • Stegbreiten 150 mm – 400 mm
  • Schenkelhöhen bis 60 mm
  • Blechdicken bis 3 mm
  • Biegewinkel 0° bis 90° in 9 Stufen
  • Winkel der Aufweitung bis 30°
  • Symmetrische Bauformen