main_ptu

Willkommen auf den Webseiten des Instituts für Produktionstechnik und Umformmaschinen – PtU

Leiter des PtU: Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Peter Groche
Leiter des PtU: Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Peter Groche

Ich freue mich, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu können. Das Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen ist eines der Institute des Fachbereiches Maschinenbau. Die Umformtechnik ist heute eine der wichtigen industriellen Basistechnologien und von immenser Bedeutung für unsere moderne Industriegesellschaft. In Forschung und Lehre setzen wir uns intensiv mit Fragestellungen zu neuen Prozessen und Maschinen sowie mikroskopischen Phänomenen auseinander. Wir agieren dabei beispielsweise in Forschungsfeldern rund um neue Pressentechnologien und Fertigungsverfahren, schaffen aber gleichzeitig auch Verknüpfungen zu sehr grundlagenorientierten Fragestellungen. Ich hoffe, dass wir Ihnen auf unseren Seiten ein ansprechendes und vollständiges Informationsangebot bieten können und wünsche Ihnen viel Freude bei der Ergründung der faszinierenden Möglichkeiten der Umformtechnik.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne als Gesprächspartner zur Verfügung. Über Ihre Fragen und Anregungen freuen wir uns.

Aktuelles

  • 03.02.2017

    Exkursion in das Daimlerwerk Wörth

    Im Rahmen der Vorlesung »Prozessketten in der Automobilindustrie 1« besuchten 31 Studierende das Daimler Werk in Wörth

    In Zusammenarbeit mit der Daimler AG bietet das PtU die Vorlesung »Prozessketten in der Automobilindustrie« an. Die von Herrn Dr.-Ing. Steindorf gehaltene Vorlesung bietet den Studierenden die Möglichkeit, einen tiefen Einblick in die Prozesse der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie zu erhalten.

  • 01.02.2017

    UT-Exkursion Wintersemester

    Die regelmäßig stattfindende Exkursion im Rahmen der Umformtechnikvorlesungen fand dieses Jahr am 18. und 19.01.2017 statt. Nach einem frühen Start führte der Weg zunächst von Darmstadt nach Heilbronn zur Firma Läpple Automotive GmbH.

  • 30.01.2017

    Innovativer Leichtbau mit Stahl 2017 »Stahl fliegt«

    Stahl fliegt Wettbewerb

    Ein interdisziplinärer Ideenwettbewerb für kreativ denkende Studierende Tutorium mit 4 CPs!

    Kontakt: Felix Kretz, M. Sc.

    Infoblatt Download

  • 23.01.2017

    Abschlussveranstaltung des Verbundprojekts RobIN 4.0

    Am 04. April 2017 richtet das Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) der Technischen Universität Darmstadt die Abschlussveranstaltung des Verbundprojekts RobIN 4.0 in Darmstadt aus.

  • 01.01.2017

    Jahresbericht 2016

    vorschaubild_jahresbericht_2016

    Auch in diesem Jahr setzt das Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen die Tradition des Jahresberichtes fort und schreibt dadurch ein weiteres Kapitel in der langjährigen Geschichte des Forschungsinstituts und der produktionstechnischen Lehre in Darmstadt. Der Jahresbericht 2016 steht interessierten Leserinnen und Lesern ab sofort als Download zur Verfügung.

    Jahresbericht 2016

  • 12.12.2016

    Kolloquium – Sonderforschungsbereich 805

    Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs (SFB) 805 – Beherrschung von Unsicherheiten in lasttragenden Systemen des Maschinenbaus – werden regelmäßig interdisziplinare Kolloquien ausgerichtet.

  • 30.05.2016

    Projektabschluss „Trocken-Scherschneiden von Sandwichblechen“

    cluster_logo

    Anfang des Jahres wurde das Forschungsprojekt „Trocken-Scherschneiden von Sandwichblechen“ erfolgreich abgeschlossen. Das über die Forschungsvereinigung Stahlanwendung (FOSTA) e.V. finanzierte AiF-Projekt hatte eine Laufzeit von zwei Jahren und war in das AiF-/DFG-Cluster „Trocken-Scherschneiden von metallischen Schichtverbundwerkstoffen“ eingebunden. Besonderer Dank gilt den Unternehmen, die im Rahmen des projektbegleitenden Ausschusses das Projekt durch Beratungen und Materialbereitstellungen unterstützt haben.

    Weitere Informationen und eine ausführlichere Projektbeschreibung sind unter:

    Trocken-Scherschneiden von Sandwichblechen